Biolandwirt Eisl

Die Schaf-Flüsterer: Familie Eisl aus Strobl

Dass es ihren Schafen gut geht, dafür sorgt die Familie Eisl höchstpersönlich. Seeblick, grüne Wiesen und wohltuende Massagen stehen bei den Vierbeinern am Programm. Sepp und Christine Eisl sowie ihre Kinder verwöhnen die rund 140 ostfriesischen Milchschafe nach Strich und Faden – und sorgen so für beste Milchqualität. Aus dem kostbaren Bio-Produkt erzeugen die Eisls unter anderem würzigen Käse, Joghurt, Fruchtmolke oder auch das berühmte Eisl-Eis. Letzteres hat bereits Kultstatus, nicht zuletzt wegen den kreativ-frischen Sorten wie Schafkäse-Honigsüß oder Heidelbeer-Rosmarin. Zu schmecken bekommt man die besondere Süßspeise im ersten Bio-Schafmilch-Eissalon Österreichs in der Salzburger Getreidegasse oder direkt am Seegut, wo das Eis in Joghurtgläsern in einer Tiefkühltruhe zum Verkauf angeboten wird. Das Eisl-Eis wurde im Rahmen der “BIOFACH 2020” in Nürnberg in der Kategorie Tiefkühlprodukte und Sepp Eisl bei der “Nacht der Landwirtschaft” als Biolandwirt des Jahres ausgezeichnet.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen