Seen sehen am Schafberg

Den Schafberg kennt man vor allem wegen der traditionsreichen Schafbergbahn, der steilsten Dampf-Zahnradbahn Österreichs. Diese tuckerte bereits zu Kaisers Zeiten auf den Gipfel und beförderte schon so manchen kaiserlichen Gast. Doch auch zu Fuß ist der Berg gut erreichbar. Vor allem wegen dem spektakulären Blick über die Seen des Salzkammergutes. Der bekannteste und einfachste Anstieg auf den Schafberg führt direkt vom Parkplatz der Schafbergbahn über die Schafbergalpe Richtung Gipfel. Von hier aus sind die türkisen Seen des Salzkammergutes fast immer in Sichtweite. Wer mitzählen will: Insgesamt sieben Stück sollte man auf dem Weg zum Gipfel erblicken. Die schönste Aussicht wartet dann ganz oben auf alle Wanderer (und Schafbergbahnfahrer): Hier liegt einem im wahrsten Sinne des Wortes das Salzkammergut zu Füßen. Ab dem Winter 2022 sollen die Tal- und Bergstation der Schafbergbahn in neuem Glanz erstrahlen und auch barrierefrei werden.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen