Sonnenmoor

SonnenMoor: Gesund werden mit dem „schwarzen Gold“

Moor ist eines der ältesten Naturheilmittel. Es bindet Giftstoffe im Darm, unterstützt die Verdauung und stärkt den Organismus. Zu diesen Erkenntnissen kam Franz Fink, Gründer von SonnenMoor in Anthering, bereits vor über 45 Jahren. Er erforschte die Heilkraft des heimischen Moores und konnte erstaunliche Erfolge in der Bekämpfung von Krankheiten erzielen. Bei den SonnenMoor-Produkten werden ausschließlich Moore aus dem SalzburgerLand verwendet – zum Beispiel jene aus dem Leopoldskroner Moor. Dieses beinhaltet Wirkstoffe von über 350 Heilkräutern. SonnenMoor produziert daraus Trinkmoor, das bei entzündlichen Darmerkrankungen oder bei Sodbrennen hilft, aber auch Gurgelwasser sowie Moor- und Kräutercremen. In der Moor- und Kräutererlebniswelt kann man hinter die Kulissen der Moorproduktion blicken und in der Krämerei Moor- und andere Naturprodukte erwerben.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen