Radfahren im SalzburgerLand

Tritt für Tritt zum Glück: Das Velodrom Salzburger Seenland

Ein gut ausgebautes Radnetz, malerische Landschaften und jede Menge Seen – mehr braucht es nicht zum Glück. Im Salzburger Seenland werden diese Bike-Träume wahr: 600 Kilometer Wegenetz, 17 ausgearbeitete Bike-Touren, Verleih- und Servicestationen sowie E-Bike-Ladestationen lassen als „Velodrom Salzburger Seenland“ keinen Wunsch offen. Hier geht es vorbei an sanften Hügeln und tiefblauen Seen, die einzelnen Routen sind für alle Bedürfnisse gemacht und in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden befahrbar. Nebenbei erfährt man außerdem allerlei über das kulturelle Erbe der Region: Von Mozart bis Stille Nacht und von jahrhundertealter Brautradition und regionalen Schmankerln gibt es viel zu schmecken und zu entdecken. Bike-Fans kommen im gesamten SalzburgerLand auf ihre Kosten: Ob E-Bike, Rennrad, Mountainbike, Genussradfahren oder Downhill Biken – hier findet jeder das passende Angebot.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen