Gössl Hanflederhose

Innovative Trachtenmode: Hanflederhose von Gössl

Trachtenmode und Salzburg fallen selten im selben Satz, ohne nicht auch den Trachtenhersteller Gössl zu erwähnen. Das Unternehmen wurde 1947 gegründet und fertigt heute Lederhosen, Dirndlkleider, Röcke, Schürzen, Blusen, Hemden, Gilets, Trachtenaccessoires und mehr – meist in Handarbeit – an. Der Firmensitz befindet sich seit 2004 im Salzburger Gwandhaus und vereint Geschäft, Schneiderei, Gastronomiebetrieb und Eventlocation. Besonders beliebt ist der monatliche „Lederhosen-Donnerstag“, eine After Work-Veranstaltung, der hier regelmäßig stattfindet. Tradition und Innovation gehen bei Gössl Hand in Hand, deshalb entstehen immer wieder Kultmodelle, wie der Dirndlpullover oder die Hanflederhose. Letztere wird aus reiner Naturfaser gefertigt und besticht mit kunstvoller Reliefstickerei und Besätzen aus Waschloden.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen