Tauern Single Malt Whisky von der Brennerei Guglhof

Edle Brände von der Brennerei Guglhof

Salzburg ohne Schnaps? Eine seltsame Vorstellung, wo doch in der Salinenstadt Hallein eine der bekanntesten Brennereien des Landes steht. Den Guglhof gibt es seit 1928 und wird aktuell von Anton Vogl in der dritten Generation geführt. Die Grundlage für den Schnaps bilden ausschließlich frische, ausgereifte Früchte von vorwiegend alten Obstsorten. Zucker kommt keiner dazu, die Erzeugnisse der Brennerei Guglhof sind naturbelassen und werden nicht aromatisiert. Die Edelbrände werden in limitierter Auflage händisch abgefüllt und sind in vielen verschiedenen Sorten, wie Vogelbeere, Williamsbirne und Zwetschke – um nur die Klassiker zu nennen – erhältlich. Der Guglhof ist auch das Zuhause des einzigartigen Tauernroggen-Whiskeys und des Gin Alpin, der unter anderem aus Salzburger Quellwasser und einem Potpourri aus Wacholder, Wildfrüchten, Bergminze und Blüten gewonnen wird.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen