Tennengau-Dachstein West

Titel aufsteigendTitel absteigendDatum aufsteigendDatum absteigend
17 Beiträge
 Merken
Friesacher Stadl

Das Tanzbein schwingen im Friesacher Stadl 

Veröffentlicht: 18. Juni 2020
Regionen: Anif, Tennengau-Dachstein West
Themen: Ausgehen im SalzburgerLand, Heimatgefühl und Almkultur

Etwas abseits vom schillernden Salzburger Nachtleben kann man auch im benachbarten Anif die Nacht zum Tag machen: Der Friesacher Stadl ist beliebter Treffpunkt für Einheimische und Besucher aus den umliegenden Regionen. Ledergarnituren und eine große, leuchtende Bar verleihen dem Lokal einen Loungecharakter und Cocktails werden von den Barkeepern vor den Augen der Gäste eindrucksvoll zubereitet....

Mehr erfahren

 Merken
Familie Quehenberger

Familie Quehenberger: Erfolgreiches Generationenprojekt am Erbhof Wildau 

Veröffentlicht: 17. Juni 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > St. Martin am Tennengebirge
Thema: Heimatgefühl und Almkultur > Charakterköpfe

Der Wildauhof in St. Martin am Tennengebirge wurde 1241 erstmals urkundlich erwähnt und ist seit 1738 in Besitz der Familie Quehenberger. Das über 800 Jahre alte Bauernhaus ist fast im Originalzustand erhalten und zeigt in der ehemaligen Rauchkuchl oder der Stube viele Gegenstände aus vergangenen Tagen. Neben dem alten Bauernhaus befinden sich heute Wohnhaus, Bauernhof,...

Mehr erfahren

 Merken
Abtenauer Heilwasser

Natürlicher Jungbrunnen: Das Abtenauer Heilwasser 

Veröffentlicht: 10. Juni 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Abtenau
Thema: Natürliche Gesundheit > Natürliche Heilmittel

Salzig, säuerlich und bitter. Diese Geschmacksnuancen entfalten sich bei den meisten Menschen im Mund, sobald sie einen Schluck des Abtenauer Heilwassers zu sich nehmen. Verantwortlich dafür sind die im Quellwasser enthaltenen Natrium-, Calcium-, Chlorid- und Sulfat- Mineralquellen. Manche trinken das Wasser, andere baden lieber darin. So oder so: Mitten im Lammertal, wo das heilsame Wasser...

Mehr erfahren

 Merken
Prim. Galvan

Dr. Georg Galvan: Medizinische Rundumversorgung im Medizinischen Zentrum Bad Vigaun 

Veröffentlicht: 10. Juni 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Bad Vigaun
Thema: Natürliche Gesundheit > Charakterköpfe

Sein beruflicher Werdegang hat Prim. Dr. Georg Galvan von der Medizinischen Universität Innsbruck und einem Krebsforschungslabor in New Orleans schließlich in die Salzburger Landeskliniken geführt, wo er seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin abgeschlossen hat. Seit 2007 ist er im Medizinischen Zentrum Bad Vigaun tätig, wo er die Funktion des Ärztlichen Leiters innehat. Seine...

Mehr erfahren

 Merken
Winterstellgut

Pferde streicheln und die Aussicht genießen am Winterstellgut 

Veröffentlicht: 8. Juni 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Annaberg-Lungötz
Thema: Genuss und Kulinarik > Kulinarische Hotspots

Auf Serpentinen geht es bergaufwärts durch den Wald und vorbei an Wiesen. Schließlich führt der Weg zum Winterstellgut in Annaberg. Früher diente es als Winterquartier für Tiere, später wurde daraus eine Jausenstation. Seit einigen Jahren erfüllt das Gut wieder seinen ursprünglichen Zweck: In den Sommermonaten vergnügen sich Tiroler Haflinger auf den Weiden, im Herbst und...

Mehr erfahren

 Merken
Matthias Walkner

Matthias Walkner: Der erste Rallye Dakar-Sieger Österreichs 

Veröffentlicht: 3. Juni 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Kuchl
Thema: Alpine Bewegung > Charakterköpfe

Die Rallye Dakar ist legendär. Das Wüstenrennen kann man mit keiner anderen Prüfung im Motorsport vergleichen. Und den Erfolg von Matthias Walkner bei der Rallye ist bis heute mit keinem anderen österreichischen Motorsporterfolg vergleichbar. 2018 holte er sich als erster Österreicher den Rallye Dakar Titel in der Motorrad-Wertung. Während die Familie im Tennengau jubelte, feierte...

Mehr erfahren

 Merken
Troadkästen Zur Sonnleitn

Troadkästen Zur Sonnleit’n: Schlafen im alten Getreidespeicher 

Veröffentlicht: 3. Juni 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Abtenau
Thema: Genuss und Kulinarik > Außergewöhnlich übernachten

Troadkästen dienten früher den Bauersfamilien zum Aufbewahren von Getreide, Obst und Speck. Im Hüttendorf „Zur Sonnleit’n“ in Abtenau findet man heute ebenfalls Troadkästen, die liebevoll renoviert und zu Ferienhäusern umgestaltet wurden. Teilweise sind die Holzhäuschen über 300 Jahre alt und bieten Platz für vier bis fünf Personen. Ausgestattet sind sie mit Kachelofen, gemütlichem Wohnbereich, Schlafzimmer...

Mehr erfahren

 Merken
Gefüllte Fleischkrapfen

Deftige Hüttenkost: Gefüllte Fleischkrapfen von der Spießalm 

Veröffentlicht: 2. Juni 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > St. Martin am Tennengebirge
Thema: Genuss und Kulinarik > SalzburgerLand am Teller

Auf der Spießalm in St. Martin im Tennengebirge wird gekocht, wie früher. Nicht nur in der 400 Jahre alten Rauchkuchl, sondern auch nach Rezepten aus vergangenen Tagen. Hüttenwirtin Marianne Lanner lockt Wanderer besonders mit ihren gefüllten Fleischkrapfen auf die Alm. Diese kocht sie mit viel Liebe nach einem von Generationen überlieferten Rezept. Die Teigmasse aus...

Mehr erfahren

 Merken
Bluntausaibling_Doellerer

Bluntausaibling: Der Fisch der Gollinger 

Veröffentlicht: 2. Juni 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Golling
Thema: Genuss und Kulinarik > SalzburgerLand am Teller

Im malerischen Bluntautal, am Fuße des kleinen Gölls, leben Fische wie Gott in Frankreich. Die gute Wasserqualität der Torrener Ache sorgt dafür, dass sich Arten wie die Bluntautalforelle, der Bluntautalsaibling und die Bluntautal-Lachsforelle hervorragend entwickeln können. Besonders der Bluntausaibling zählt zu den Highlights der Gollinger Genussgastronomie. Auch im Restaurant Döllerer kommt er auf den Teller...

Mehr erfahren

 Merken
Thomas Geierspichler

Sport ohne Handicap: Ausnahmetalent Thomas Geierspichler 

Veröffentlicht: 4. Mai 2020
Regionen: Anif, Tennengau-Dachstein West
Thema: Alpine Bewegung > Charakterköpfe

Zweifacher Paralympics-Sieger, fünffacher Weltmeister und Weltrekordhalter im Rollstuhl-Marathon und auf 10.000 Metern. Dazu jede Menge Silber- und Bronzemedaillen und mehrfache Auszeichnungen als Österreichs Behindertensportler des Jahres. Thomas Geierspichler ist Vorbild für viele und hat das scheinbar Unmögliche geschafft: Der Salzburger erlitt in seinem 18. Lebensjahr nach einem Verkehrsunfall eine Querschnittslähmung und sitzt seitdem im Rollstuhl....

Mehr erfahren

 Merken
Tauern Single Malt Whisky von der Brennerei Guglhof

Edle Brände von der Brennerei Guglhof 

Veröffentlicht: 22. April 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Hallein-Bad Dürrnberg
Thema: Heimatgefühl und Almkultur > Mitbringsel aus dem SalzburgerLand

Salzburg ohne Schnaps? Eine seltsame Vorstellung, wo doch in der Salinenstadt Hallein eine der bekanntesten Brennereien des Landes steht. Den Guglhof gibt es seit 1928 und wird aktuell von Anton Vogl in der dritten Generation geführt. Die Grundlage für den Schnaps bilden ausschließlich frische, ausgereifte Früchte von vorwiegend alten Obstsorten. Zucker kommt keiner dazu, die...

Mehr erfahren

 Merken
Alpine Gesundheitsregion Salzburgerland

Gesundheit und Wohlbefinden im SalzburgerThermenLand 

Veröffentlicht: 16. April 2020
Regionen: Gasteinertal > Bad GasteinBad Hofgastein, Salzburger Sportwelt > Altenmarkt-Zauchensee, Tennengau-Dachstein West > Bad VigaunGolling, Zell am See-Kaprun > Kaprun
Thema: Natürliche Gesundheit > Natürliche Heilmittel

Thermalwasser wirkt nicht nur vorbeugend gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, es wird auch höchst erfolgreich in der Therapie von Rheuma und bei Erkrankungen der Atemwege eingesetzt. Im SalzburgerLand sprudelt das kostbare Thermalwasser an vielen Stellen nur so aus dem Boden. Im Gasteinertal entspringen insgesamt 17 Quellen auf über 1.000 Metern Seehöhe und versorgen die Gesundheitsbetriebe der Region mit...

Mehr erfahren

 Merken
Sandra Lahnsteiner

Sandra Lahnsteiner: Eine Tausendsassa auf Skiern 

Veröffentlicht: 26. März 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Kuchl
Thema: Alpine Bewegung > Charakterköpfe

Wenn die ersten dicken Schneeflocken vom Himmel fallen, beginnen die Augen von Sandra Lahnsteiner zu leuchten. Die Freeriderin durchlief während ihrer Studienzeit alle Aspekte des Skifahrens: Von Skicross über Skirennlauf bis Freeriden wurde alles ausprobiert – und nebenbei war sie auch noch Konditionstrainerin von Skistar Anna Veith. Das Freeriden hat schließlich ihr Herz erobert und...

Mehr erfahren

 Merken
Gollinger Wasserfall

Fotomotiv mit Gesundheitseffekt: Der Gollinger Wasserfall 

Veröffentlicht: 21. März 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Golling
Thema: Alpine Bewegung > Fotospots

Die Geschichte zeigt, dass die Kelten große Fans des SalzburgerLandes waren. Ihre Spuren wurden nicht nur rund um Hallein gefunden, auch in Golling entdeckte man einige Beweise für ihre Anwesenheit. Zum Beispiel im Gollinger Ortsteil Torren, durch den der Weg zum Gollinger Wasserfall führt. Das Wasser prescht am 75 Meter hohen Wasserfall über zwei Fallstufen...

Mehr erfahren

 Merken
Flying Fox in den Salzachöfen

Salzachöfen: Von Fossilien, Forschern und Flying Fox 

Veröffentlicht: 19. März 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Golling
Thema: Alpine Bewegung > Ausprobieren und Nachmachen

Die Gollinger Salzachöfen sind europaweit einzigartig. Vor 400.000 Jahren lebten an diesem Ort Neandertaler in Höhlen. Die vor 130.000 Jahren vorherrschende Eiszeit hat die gesamte Region ebenfalls maßgeblich geprägt. Bei einer Tour durch die Öfen begibt man sich auf die Spuren von Jägern und Sammlern aus der Steinzeit, Römern, Kelten und auch Rittern: Denn sie...

Mehr erfahren

 Merken
Käth und Nanei

Käth & Nanei: Eine Nacht im geschichtsträchtigen Bauernhaus 

Veröffentlicht: 17. März 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Annaberg-Lungötz
Thema: Genuss und Kulinarik > Außergewöhnlich übernachten

Käth & Nanei waren zwei Schwestern, die gemeinsam mit ihrem Bruder das Großschlaggut in Annaberg-Lungötz bewohnten. Nachdem alle drei Geschwister ledig und die Aussicht auf Nachkommen gering war, verkaufte der Bruder das Gut und zog gemeinsam mit Käth und Nanei ins Tal. Das war im Jahr 1974. Heute ist das Bauernhaus, das den Schwestern zu...

Mehr erfahren

 Merken
Andreas Döllerer

Alpine Küche bei Andreas Döllerer 

Veröffentlicht: 12. März 2020
Region: Tennengau-Dachstein West > Golling
Thema: Genuss und Kulinarik > Charakterköpfe

Auf der Speisekarte von Andreas Döllerers Genussrestaurant in Golling findet man außergewöhnliche Kombinationen, die perfekt zusammenpassen. Der Pionier der „Cuisine Alpine“ ist immer auf der Suche nach authentischen Geschmäckern seiner Heimat, um ihnen seine Handschrift zu verleihen. Seine Inspiration holt sich der Spitzenkoch vor allem bei seinen Streifzügen durch die Salzburger Alpen. Spezialitäten des Hauses...

Mehr erfahren

Mehr Ergebnisse anzeigen
Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen