Liesi Löcker

Alles bio bei Liesi Löcker im Lungau

Liesi Löcker und ihr Mann Peter waren schon Biobauern, bevor biologischer Landbau modern geworden ist. Auf ihrem Sauschneidergütl in St. Margarethen im Lungau bauen sie Urgetreide, den Lungauer Tauernroggen oder das Schwabenkorn an. Die Sonne, die im Lungau öfter als anderorts scheint, hilft den Pflanzen beim Wachsen und Gedeihen. Aus dem geernteten Getreide zaubert Liesi Löcker Brot, Nudeln, Lebkuchen oder ihre Spezialität, das Hasenöhrl aus Lungauer Tauernroggen mit Sauerkraut. Wem jetzt das Wasser im Mund zusammenläuft, der kann die Produkte auch kaufen – und zwar direkt im Hofladen. Oder gleich dort übernachten und den Bauersleuten bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken. Liesi Löcker und ihr Mann züchten übrigens auch die seltene Rasse der „Schwarzen Alpenschweine“.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen