Rauchkuchl Schwaigerlehen

Urige Schauküche in der Rauchkuchl Schwaigerlehen

Das traditionsreiche Schwaigerlehen im Ortskern von Stuhlfelden befindet sich seit 1892 in Familienbesitz. In den letzten Jahrzehnten bekochte hier Theresia Bacher ihre Gäste wie anno dazumal: Über offenem Feuer bereitete die rüstige Frau, die vor allem wegen ihrer direkten und lustigen Art bekannt ist, Traditionelles und Saisonales zu. Es gibt hier keine Speisekarte und keine regulären Öffnungszeiten, gekocht wird mit Produkten, die vorwiegend aus dem Umkreis von 20 Kilometern kommen. Daraus zaubert heute Theresias Sohn Tobias Bacher Gerichte, während man ihm in der Rauchkuchl über die Schulter schauen kann. Er hat das Schwaigerlehen in vierter Generation übernommen – als erster Mann nach drei Betreiberinnen. Im Schwaigerlehen ist alles originalgetreu eingerichtet. Wer hier übernachtet, bettet sich auf einer Roßhaarmatratze und schläft in uralten Zimmern.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen