Dr. Arnulf Hartl

Ökomediziner, Wissenschaftler und Gesundheitsexperte: Dr. Arnulf Hartl

Wandern tut gut. Hinter dieser subjektiven Wahrnehmung stecken jedoch klare wissenschaftliche Fakten. Seit vielen Jahren erforscht Dr. Arnulf Hartl, Leiter des Instituts für Ökomedizin an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg, in fundierten wissenschaftlichen Studien die Wirkung der Natur auf den Menschen und die unglaubliche Heilkraft unserer Alpen. So hat er beispielsweise herausgefunden, dass das SalzburgerLand reich an natürlichen Heilmitteln ist: Die Krimmler Wasserfälle sind beispielsweise mit einem natürlichen Asthmaspray vergleichbar und die Kombination aus Wandern und einem Bad im Abtenauer Heilwasser stärkt nachweislich das Immunsystem. Auch der Wald wirkt im Kontext der Berge noch intensiver. Diese und weitere Erkenntnisse hält er nun in seinem neuen Buch „Heilkraft der Alpen“ fest.


Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen