Salzburger Saalachtal

Titel aufsteigendTitel absteigend
6 Beiträge
Karin Buchart

Dr. Karin Buchart: Der Kräuterfex aus Unken 

Region: Salzburger Saalachtal > Unken
Thema: Natürliche Gesundheit > Charakterköpfe

Früher haben sich die Einwohner abgelegener Regionen bei Krankheiten oder Verletzungen mit selbst gemachten Salben und Tinkturen ausgeholfen – ärztliche Hilfe war oft nicht verfügbar. Teilweise existiert dieses Wissen auch heute noch: Karin Buchart hat es beispielsweise von ihrer Oma übertragen bekommen. Das führte dazu, dass sie nach einer erfolgreichen Sportlerkarriere (u.a. Teilnahme an den...

Mehr erfahren  Merken

Grubhof Camping

Grubhof: Urlauben am beliebtesten Campingplatz Europas 

Region: Salzburger Saalachtal > Lofer
Thema: Genuss und Kulinarik > Außergewöhnlich übernachten

Maria und Robert Stainer sind seit 1999 Gastgeber vom Campingplatz Grubhof in St. Martin bei Lofer. Direkt am Fluss und umgeben von den Bergen der Berchtesgadener Alpen und Loferer Steinberge wollen sie ein auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnittenes Campingerlebnis bieten. Mit Erfolg: Der Grubhof wurde bereits mehrfach – zuletzt 2020 – zum beliebtesten Campingplatz...

Mehr erfahren  Merken

TEH in Unken

Natürlich gesund bleiben mit den TEH-Produkten aus Unken 

Region: Salzburger Saalachtal > Unken
Thema: Heimatgefühl und Almkultur > Mitbringsel aus dem SalzburgerLand

Not machte die Menschen im Salzburger Saalachtal in früheren Zeiten erfinderisch. Die Region war durch ihre abgeschiedene Lage mitten in der Natur schwer erreichbar und Ärzte nahmen den langen Weg oft nicht auf sich, wenn sie gerufen wurden. Somit begannen die Bäuerinnen sich selbst zu helfen, sammelten Kräuter, Fichtenwipfel oder Harz und stellten heilsame Rezepturen...

Mehr erfahren  Merken

Tresterer in Unken

Pinzgauer Tresterer: Die Boten des neuen Jahres 

Regionen: Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden > Stuhlfelden, Salzburger Saalachtal > Unken, Zell am See-Kaprun > Zell am See
Thema: Heimatgefühl und Almkultur > Brauchtum und Traditionen, Veranstaltungen

Wenn das neue Jahr beginnt, sind in einigen Gemeinden im SalzburgerLand die Tresterer los. Um den 6. Jänner zieht eine Gruppe von Männern jeden Alters von Haus zu Haus oder von Hof zu Hof und wünscht „an Fried, an Gsund und an Reim“. Bei diesen traditionellen Neujahrswünschen tragen die Tresterer je nach Ortschaft eine feuerrote...

Mehr erfahren  Merken

Schokoladenbrunch

Schokolade zum Frühstück bei Bergers FEINHEIT 

Region: Salzburger Saalachtal > Lofer
Thema: Genuss und Kulinarik > Besondere kulinarische Erlebnisse

Im Salzburger Saalachtal gibt es ein Frühstück, bei dem Sündigen eine gänzlich neue Dimension annimmt. Im Bergers FEINHEIT in Lofer werden Schokoladenträume wahr. Hier gibt es nicht nur Pralinen, Tafelschokolade und Dragiertes, sondern auch ein Schokoladenfrühstück. Viele der verwendeten Zutaten kommen bei Berger direkt aus der Umgebung. Beim himmlischen Schokoladenbrunch wird von Ende März bis...

Mehr erfahren  Merken

Kajaken im Salzburger Saalachtal

Wilde Wasser im Salzburger Saalachtal 

Region: Salzburger Saalachtal > Lofer
Thema: Alpine Bewegung > Ausprobieren und Nachmachen

Still oder prickelnd? Im Salzburger Saalachtal tendiert man wohl eher zu letzterem. Neben Rafting und Canyoning lädt die Saalach auch zu wilden Ritten im Kajak zwischen Unken, Lofer, St. Martin und Weißbach ein. Tiefe Gräben und Talkessel sowie enge Schluchten und Klammen machen die Saalach zu einer spektakulären Wildwasserstrecke. Anfänger können einen mehrtägigen Kajak-Kurs am...

Mehr erfahren  Merken

Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen