Fuschlsee

Titel aufsteigendTitel absteigend
11 Beiträge
Canyoning

Adrenalin pur: Canyoning in der Strubklamm 

Region: Fuschlsee > FaistenauHintersee
Thema: Alpine Bewegung > Ausprobieren und Nachmachen

Klettern über nasse Felsen, senkrechte Sprünge in eine Schlucht und ein Tauchgang durch eine dunkle Höhle: Canyoning ist nichts für schwache Nerven. Bei dieser actionreichen Sportart sind eine richtige Vorbereitung, geschulte Guides und eine entsprechende Ausrüstung unabdingbar. Ausgestattet mit Neoprenanzug, Klettergurt, Helm, Seil und festem Schuhwerk kann das Abenteuer beginnen. Die Strubklamm in Faistenau ist...

Mehr erfahren  Merken

Waldbrunch in Gastein

Den Wald schmecken im SalzburgerLand 

Regionen: Fuschlsee > Fuschl am See, Gasteinertal > Bad Hofgastein
Thema: Genuss und Kulinarik > Besondere kulinarische Erlebnisse

Beeren, Bärlauch, Pilze: Lebensmittel aus dem Wald holt man sich gerne zum Weiterverarbeiten in die Küche. Im SalzburgerLand funktioniert aber auch der umgekehrte Weg. Beim Waldbrunch in Gastein und beim Walddinner in Fuschl wandert die Küche ganz einfach in den Wald. Im malerischen Angertal in Bad Hofgastein verwandelt sich eine Lichtung in ein Freiluftlokal mit...

Mehr erfahren  Merken

Familie Eisl 

Regionen: Fuschlsee, Wolfgangsee
Thema: Genuss und Kulinarik

Die Schaf-Flüsterer: Familie Eisl aus Strobl Dass es ihren Schafen gut geht, sorgt die Familie Eisl persönlich. Seeblick, grüne Wiesen und wohltuende Massagen stehen am Programm. Sepp und Christine Eisl und ihre Kinder verwöhnen die Tiere nach Strich und Faden – und sorgen so für beste Qualität der Milch. Zwei Mal täglich werden die Schafe...

Mehr erfahren  Merken

Kraftplatz in Filznoos

Kraftplätze im SalzburgerLand: Auf einer Reise zu sich selbst 

Regionen: Fuschlsee > Fuschl am See, Gasteinertal, Filzmoos
Thema: Natürliche Gesundheit > Natürliche Heilmittel

Im SalzburgerLand gibt es viele Orte, die mit Mythen und Sagen verbunden sind und von denen eine fast magische Anziehungskraft ausgeht. An diesen Kraftplätzen fließt eine besondere Energie, die sich positiv auf unser Wohlbefinden auswirkt. Kraftplätze können schöne Waldlichtungen sein, aber auch Plätze rund um Wasserfälle oder spezielle Felsformationen. Eine ungewöhnlich hohe Anzahl an Kraftplätzen...

Mehr erfahren  Merken

Minimalistisch übernachten im Heubett 

Region: Fuschlsee > Hintersee
Thema: Genuss und Kulinarik > Außergewöhnlich übernachten

Die Gruberalm ist ein besonderer Ort. Sie liegt in einem Kessel unterhalb des Gruber- und Gennerhornes in Hintersee und hat alles, was man von einer malerischen Alm erwartet: Weitläufige Wiesen, zufriedene Weidetiere und urige Hütten. Die Mayerlehenhütte ist die obere der drei Betriebe auf der Gruberalm und wird seit über 100 Jahren bewirtschaftet. Hüttenwirtin Lisi...

Mehr erfahren  Merken

Schloss Fuschl mit Kutsche

Schloss Fuschl: Sissi im Salzkammergut 

Region: Fuschlsee > Fuschl am See
Thema: Internationale Schauplätze > Filmschauplätze

Es gab eine Zeit, in der aus dem Schloss Fuschl das bayerische Schloss Possenhofen und aus dem Fuschlsee der Starnberger See wurde. Und zwar während der Dreharbeiten zu den „Sissi“-Filmen in den 1950er-Jahren. Kaiserin Elisabeth passierte im Jahr 1867 Überlieferungen zufolge tatsächlich Fuschl und die malerische Landschaft bot sich als der perfekte Ort für die...

Mehr erfahren  Merken

Schlossfischerei Fuschl

Schlossfischerei am Fuschlsee: Frische Fische und ein Räucherofen 

Region: Fuschlsee > Hof bei Salzburg
Thema: Genuss und Kulinarik > Kulinarische Hotspots

Gerhard Langmaier fischt jeden Tag frische Fische aus dem Fuschlsee. Der Fischermeister kümmert sich um das Gewässer, die Fische und einen funktionierenden und harmonischen Kreislauf zwischen Tieren, Wasser und Natur. Einen Teil des Fischfanges räuchert er im Anschluss für zwei bis drei Stunden über Buchenholz und Sägespänen. Dadurch erhalten die Fische ihren speziellen Geschmack und...

Mehr erfahren  Merken

Schloss Fuschl

Schlossherren für eine Nacht: Übernachten im Schloss Fuschl 

Region: Fuschlsee > Hof bei Salzburg
Thema: Genuss und Kulinarik > Außergewöhnlich übernachten

Wer sich auf die Spuren von Kaiserin Elisabeth begibt, kommt am Schloss Fuschl kaum vorbei. Nicht nur die Dreharbeiten für die Sissi-Filme in den 1950er-Jahren fanden dort statt – es gibt auch ein kleines Sissi-Museum und in den Hotel-Suiten fühlt man sich wie in einem kaiserlichen Schlafgemach. Das Schloss Fuschl wurde im 15. Jahrhundert erbaut...

Mehr erfahren  Merken

Stille Nacht Kapelle

Stille-Nacht-Orte: Auf den Spuren des wohl berühmtesten Weihnachtsliedes 

Regionen: Fuschlsee > Hintersee, Lamprechtshausen, Salzburg und Umgebungsorte > HallwangSalzburg, Salzburger Lungau > Mariapfarr, Salzburger Seenland > Oberndorf
Thema: Internationale Schauplätze > Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Sieben Stille-Nacht-Orte laden im SalzburgerLand dazu ein, mehr über die Entstehungsgeschichte des Liedes „Stille Nacht! Heilige Nacht!“, welches hier seinen Ursprung hat, zu erfahren. In Oberdorf befindet sich die weltberühmte Stille-Nacht-Kapelle sowie ein neu gestaltetes Museum. Eine Ortschaft weiter, in Arnsdorf, lebte und arbeitete Franz Xaver Gruber 21 Jahre lang und hier komponierte er 1818...

Mehr erfahren  Merken

Looops_Kerzen_Mood_Duftkerze_Klassik_Bergluft

Tief einatmen: Zirben-Duftkerze von Looops 

Region: Fuschlsee > Hof bei Salzburg
Thema: Heimatgefühl und Almkultur > Mitbringsel aus dem SalzburgerLand

Wir haben uns nicht verschrieben: Looops schreibt man tatsächlich mit drei O. Der Ausruf „Oooh!“ könnte einem auch über die Lippen kommen, wenn der Duft der Looops-Kerzen zum ersten Mal die Nase berührt. Die Produkte werden in einer kleinen, feinen Manufaktur in Hof bei Salzburg hergestellt und sind keine typischen Duftkerzen. Bei der Produktion, die...

Mehr erfahren  Merken

Mehr Ergebnisse anzeigen
Newsletter

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr lesen